Kabarett Simpl Logo und Adresse

Verflixt und zugenäht!
Simpl Revue 2016/2017

Verflixt und zugenäht!Ab 01.09.2016

Schluss jetzt! Aber wirklich!
Telefonschleifen, Warteschlangen, Ämter, Kieberer, Autoraser, Radfahrer, Fußgänger, Nachbarn, Grantscherben, Wutbürger, öde Beziehungen. Verflixt und Zugenäht! Microsoft und Apple! Facebook und Twitter! 

Schluss, Aus, Ende! Und dann? Dann hanteln wir uns zum nächsten Wutausbruch. Wenn es einmal nichts zu ärgern gibt, ärgern wir uns eben genau darüber. Sapperlot - schon wieder kein Haar in der Suppe!

Eine kabarettistische Revue von:
Michael Niavarani und Albert Schmidleitner

Mit Jennifer Kossina, Claudia Rohnefeld, Alexandra Schmid, Joachim Brandl, Martin Buchgraber, Roman Frankl, Alexander Sedivy und Ernst G. Vokurek.

Regie: Daniel Keberle

Conference: Claudia Rohnefeld

Choreographie: Ernst G. Vokurek

Musikalische Leitung: Erwin Bader

Kostüme: Gaby Rajtora

Spielplan
Karten kaufen

TRICKY NIKI - „PartnerTausch“ - DAS CHAOTISCHE COMEDY-CASTING!

Partnertausch - Tricky Niki - Comedy aus dem Bauch herausAb 24.02.2016

Tricky Niki ist Österreichs beliebtester Zauberkünstler - und zählt zu den weltbesten Bauchrednern.

In seiner NEUEN Bühnenshow „PartnerTausch“ begeistert Tricky Niki mit einzigartiger Vielseitigkeit als Entertainer, als Comedian und als moderner Showman. Erneut kombiniert Tricky Niki dabei freche Bauchrednerkunst mit schlagfertiger Stand-Up-Comedy und perfekter Zauberei auf höchstem Niveau.

Nach dem großen Erfolg seines ersten Solo-Programms „Magic Entertainment“ reißen sich die diversen (Puppen-)Charaktere nun buchstäblich darum, jetzt auch in Nikis neuer Show mitwirken zu dürfen. Da wäre beispielsweise Erika, als „die rustikale Domina vom Lande“, dem ein oder anderen Zuseher vielleicht bereits persönlich bekannt: Längst hat Erika ihr ungewöhnliches Hobby zum Beruf und ihrer Berufung gemacht – doch an diesem Show-Format hat sie eindeutig etwas missverstanden! Viktor, der manisch-depressive, seit seiner Geburt an Narkolepsie leidende, „tod-unglückliche“ Vampir: 336 Jahre wartet er auf Hilfe – doch wer ist „tricky“ genug ihm jetzt noch helfen zu können? Oder Königin Kleopatra … einstmals die allerschönste und mächtigste Frau der Welt; von ihrem „Ex“ Cäsar und auch von nennenswertem Sangestalent leider gänzlich befreit, sucht sie in Niks Casting ihre letzte Chance und hofft nun auf ein Comeback in der deutschsprachigen Unterhaltungsbranche.

Partnertausch - Tricky Niki - Comedy aus dem Bauch herausDiese und viele weitere, mit Sicherheit nicht alltägliche, Begegnungen sind ausschlaggebend dafür, dass das Chaos bei der verrücktesten Audition des Landes quasi vorprogrammiert ist. Ein höchst außergewöhnliches Casting, gespickt mit Ironie, Witz und delikaten Missverständnissen.

Regie: Bernhard Murg

www.trickyniki.com

Spielplan
Karten kaufen

TRICKY NIKI - HYPOCHONDRIA

TRICKY NIKI - HYPOCHONDRIAAb 21.02.2017

Das neue Programm von Tricky Niki

 

 

 

 

 

 

Spielplan
Karten kaufen

INSEL.KLANG.TAGE 2016

INSEL.KLANG.TAGE 2016Am 30.09.2016 und 01.10.2016 im Kabarett Vindobona.

30.09.2016
MARIOS ANASTASSIOU WORLD MUSIC TRIO (GR/AT)
WIENER BESCHWERDECHOR (AT)

01.10.2016
OTTO LECHNER & DIE WIENER ZIEHHARMONIKER (SI/MK/AT)
BARRY GOOD (AT)

Freie Platzwahl, Einheitspreis 20€

Webseite: http://wienerlied-und.at/861/inselklangtage-2016-1-teil/

 

 

 

 

 

 

Spielplan
Karten kaufen

Harry Lucas - Fantastische Kopfspiele

Harry Lucas - Fantastische KopfspieleAm 06.11.2016

"Einer der unglaublichsten Mentalisten." - Uri Geller
"Ausnahmekünstler" - News
"Restlos begeistert. Eine wirklich fantastische Show!" - Ö1
„Harry Lucas hat mit seinem Witz das staunende Publikum von Anfang an auf seiner Seite.“ - Wiener Zeitung
„Der Meister der Psychologischen Illusionen“ - Kurier
„Früher hat man Leute wie ihn auf dem Scheiterhaufen verbrannt“ - Michael Niavarani

Harry Lucas, Mentalist und Entertainer aus der ORF Donnerstag Nacht Serie "Magic Mushrooms" und dem legendären Kabarett Simpl, sorgt bei Presse und Publikum für Begeisterung, Staunen und offene Münder. In seiner einzigartigen Show “Fantastische Kopfspiele” blickt der Gedankenleser und Österr. Staatsmeister in Ihre Köpfe, gewährt aufregende Blicke in seinen, und nimmt Sie mit auf eine kribbelnde Achterbahnfahrt, von der Sie Ihren Freunden erzählen. Lachen Sie, staunen Sie, und freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis an einem Abend, an dem nichts unmöglich scheint.

Regie: Bernhard Murg 

Webseite: www.harrylucas.com

Spielplan
Karten kaufen

Schmäh kontra Rassismus

Schmäh kontra RassismusAm 14.10.2016 im Kabarett Vindobona.

In „Schmäh kontra Rassismus“ spielen Kabarettisten unterschiedlicher Herkunft mit kulturellen Unterschieden, Klischees und Vorurteilen, die sie selbst erlebt haben – mitunter zynisch, bissig und doch humorvoll.

Das bunte und vielfältige Programm ist durch die Abwechslung von Kabarett, Tanz, Akrobatik und Musik kurzweilig und verspricht einen unterhaltsamen Abend. Im besten Fall ertappt man sich bei dem einen oder anderen Klischee selbst und beginnt eigene Vorurteile zu überdenken.

Mit:
Simplice Mugiraneza (Burundi)
Jack Nuri (Türkei)
Thomas Malirsch (Österreich)
Ösi Bua (Burundi)
Allan Kräuter (Indien)
Leopold Toriser (Österreich)

Aktrobatik:
Kichanga Brothers Acrobats (Kenia)

Tanz:
Wild Out Crew (Multikulti)

„Schmäh kontra Rassismus“ ist eine Initiative des Vereins EINS und setzt sich zum Ziel, KünstlerInnen unterschiedlicher Herkunft auf eine Bühne zu bringen und mittels Humor Vorurteilen und damit Rassismus entgegnen zu können.

Spielplan
Karten kaufen

Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene

Am 16.10.2016 im Kabarett Vindobona.

Letzte Aufführung!

Schutzbedürftige, die sich im Sommer 2015 hinter den Toren des Lagers in Traiskirchen kennengelernt haben, performen Stücke aus Elfriede Jelineks Text „Die Schutzbefohlenen“.

Bernhard Dechant als verzweifelt überforderter Angestellter der ORS - Organisation für Regie und Spezialaufträge - , der Betreiberfirma des Erstaufnahmelagers Traiskirchen, leitet den Chor der Deutsch lernenden Flüchtlinge. Auf die Frage: „Wann sind wir wieder wer?“ hat er keine Antwort.

Jelineks Text ist die Spinne, die Fäden spinnt zwischen Menschen im Publikum, die ein leerstehendes Zimmer haben und Menschen auf der Bühne, die seit 5 Monaten in Traiskirchen hausen müssen. Zwischen Menschen, die in Syrien und dem Libanon im Theater das Publikum fesselten und solchen, die noch nie ein syrisches oder libanesisches Theaterstück gesehen haben. Zwischen Menschen, die sich schämen, weil sie um Hilfe bitten müssen und Menschen, die sich schämen, dringend benötigte Hilfe nicht geben zu dürfen.

Freie Sitzplatzwahl.
Karten um 15 EURO.

Spielplan
Karten kaufen

Hereinspaziert!

Hereinspaziert!Bis 11.02.2017 im Kabarett Vindobona.

Am 7. April 1766 erging von Kaiser Joseph II. an seine Wiener Untertanen folgendes Avertissement: „… wird jedermänniglich kundgemacht, was Seine Kaiserliche Majestät aus allerhöchst zu dem hiesigen Publico allermildest hegenden Zuneigung sich allergnädigst entschlossen und verordnet haben, daß künftighin und von nun an zu allen Zeiten des Jahres und zu allen Stunden des Tages ohn´ Unterschied jedermann in den Bratter, sowohl als auch in das Stadtgut frey spazieren zu gehen, zu reiten, zu fahren erlaubt seyn soll, sich daselbst mit Ballonschlagen, Kegelscheiben und anderen erlaubten Unterhaltungen zu ergötzen …“

Innerhalb kurzer Zeit siedelten sich am Rand des riesigen Erholungsgebietes eine Reihe von Gastronomiebetrieben an, die wiederum zahlreiche Kleindarsteller, Musiker und Unterhaltungskünstler aller Couleur nach sich zogen, immer auf der Suche nach einem dankbaren Publikum. Diese Zauberwelt des kleinen Glücks und großen Lachens war auch der Nährboden herausragender Formen des Varietés.

In Erinnerung an diese Zeit, in der es kein Fernsehen, kein Internet, kein Facebook und die längste Zeit nicht einmal ein Telefon gab, präsentieren wir die Dinner-Show „Hereinspaziert“ – Ein Varieté“ mit längst vergangenen Künsten!

Sehen Sie unter anderem:
(Programmwechsel vorbehalten)

  • Den Manipulator „Thomas Gabriel“ aus dem Kratky-Baschik Zaubertheater
  • Den stärksten Mann der Welt: „The Great Zampano“
  • Den Jongleur „Marijan“
  • Die Akrobatin “Madame Ingrid“
  • Den Gedankenleser „Dr. Dam Mad“ aus dem Palast des Okkulten
  • Das vielversprechende Talent allergrößter Geschicklichkeit: „Mr. Nagev“
  • Den „Prof. Bombasti“ aus China mit seiner Papierschneidekunst
  • …Uuuuund: Nach großem Erfolg in Paris, zurück im Prater, … dieeeee Sängerin und Tänzerin: „Katie La Folle“.

Durch das Programm führen Sie die weltberühmten Rekommandeure („Anheizer“) aus der Brigittenau: „Franz & Ferdinand“.

Video auf YouTube

Das Menü

Klare Tafelspitzsuppe mit Zuckererbsen-Eierstich
___________

Rindfleischsalat mit Liebstöckel-Emulsion und Salzstangerl
___________

Wiener Schweinsbraten mit Karottenflan, Speck-Serviettenknödel und Rosmarinsaft
___________

Geeiste Topfen-Zimt-Knödel mit Mokkaschaum

 

Vegetarisches MENÜ

Altwiener Kartoffelsuppe mit Pilzen und Lauch
___________

Bunte Gemüseterrine mit Kräuter-Rahm-Dip
___________

Krautfleckerl-Törtchen mit Paprika-Chili-Schaum und knusprigen Trüffelkartoffeln
___________

Marillen im Topfen-Lavendel-Teig mit Karamell-Espuma

 

Karten von 60 bis 87 EURO inkl. Menü

Spielplan
Karten kaufen

Vienna Fingerstyle Festival 2016

Vienna Fingerstyle Festival 2016Ab 07.10.2016 im Kabarett Vindobona.

Am 7. und 8. Oktober 2016 findet zum 7. Mal das Vienna Fingerstyle Festival im Kabarett Vindobona statt. Bereits bekannte Publikumslieblinge aus den vorangegangenen Jahren, aber auch talentierte Neuzugänge werden beim diesjährigen zweitägigen Akustik-Gitarrenfestival die Besucher mit ihren Gitarrenklängen verzaubern.

Künstler & Programm

Am Freitagabend eröffnen Adam Rafferty (US), Gottfried Gfrerer (AT), Tom Lumen (H) und David Mana (AT) das Festival.  Sowohl der aus New York stammende You-Tube-Star Adam Rafferty,  als auch der wohl beste Slide Gitarrist Europas Gottfried Gfrerer, beherrschen ihr Handwerk perfekt. Die beiden jungen Künstler Tom Lumen und David Mana sind erstmals am Festival vertreten und bieten ebenfalls Fingerstyle-Kunst auf höchstem Niveau. Das Programm reicht von Blues, Jazz, Funk, Pop und Rock bis hin zu Folk und wird somit für einen abwechslungsreichen ersten Abend sorgen.  

Am zweiten Festivaltag ziehen Preston Reed (US), Andrés Godoy (Chile), Markus Schlesinger (AT) und Mario Parizek (AT) das Publikum in ihren Bann.  Preston Reed, einer der einflussreichsten Gitarristen des vergangenen Vierteljahrhunderts, und der einarmige Gitarrist, Sänger, Komponist und Musikproduzent Andrés Godoy sind wahre Publikumsmagneten. Die Zusammensetzung des anspruchsvollen Programmes, bestehend aus perkussiven Elementen, groovigen Beats und einzigartigen Fingerstyle-Sounds, lässt uns einen weiteren spannenden Abend erwarten.

Um das abwechslungsreiche Line-up abzurunden, werden in diesem Jahr erstmals zwei junge Überraschungsgäste das Publikum auf das Festival einstimmen. Lassen Sie sich auf eine musikalische Reise in die Welt der Akustikgitarren entführen und freuen wir uns auf zwei außergewöhnliche Konzertabende.

Ticketpreise & Festivalhomepage
Tagespass:          Vorverkauf  € 27,00 / Abendkasse € 30,00
2-Tagespass:      € 48,-
Einlass 19.00 Uhr - Beginn 20.00 Uhr
Freie Sitzplatzwahl

www.fingerstylefestival.at

Spielplan
Karten kaufen

Voicemania 

Am 05.11.2016 im Kabarett Vindobona.

Spielplan

KlezMore Festival

Am 12.11.2016 im Kabarett Vindobona.

Spielplan

VILA MADALENA

VILA MADALENAAm 17.11.2016 im Kabarett Vindobona.

“me deixa em paz! – lass mi anglahnt!”
VILA MADALENA  –
Release Konzert und Veröffentlichung

Zwei virtuose Musiker am Akkordeon, der Klarinette und dem Tenor Saxophon. Jazz gepaart mit brasilianischem Choro, bei dem sich dann und wann das Wienerische einschleicht.  Wenn sich ein virtuoses Duo wie Vila Madalena dann auch noch ein paar Freunde zum gemeinsamen Spiel einlädt, dann darf man sich auf einen musikalisch spannenden Tonträger freuen, der aufhorchen lässt.

Line up

  • Franz Oberthaler (Klarinette, Tenor Saxophon, Gesang)
  • Nikola Zaric (Akkordeon Gesang)

Überraschungsgäste

Spielplan
Karten kaufen

Gold,Weihrauch und Myrrhe - Weihnachtsvarieté 

Ab 18.11.2016 im Kabarett Vindobona.

Spielplan
Karten kaufen

LET IT SNOW! - Weihnachtsvarieté  

Ab 17.11.2017 im Kabarett Vindobona.

Spielplan
Karten kaufen

Der Musikalische Adventkalender

Am 20.12.2016 im Kabarett Vindobona.

Zum siebenten Mal geht, beginnend mit dem 1. Dezember im 1. Bezirk und endend am 23.Dezember im 23.Bezirk, heuer wieder DER MUSIKALISCHE ADVENTKALENDER über diverse Wiener Bühnen und „Nicht-Bühnen“.

Während sich weithin die der Vorweihnachtszeit unterstellte „Besinnlichkeit“ hauptsächlich als Marketing-Behauptung manifestiert, geht es beim Musikalischen Adventkalender nicht um Kommerz-Engerln mit flatternden Gold-Flügerln. Er bietet die Möglichkeit, sich auf die kulturelle Vielfalt von Wien zu besinnen, ohne Shopping-Stress und saisonbedingte offensive Mitmenschlichkeit, voll und ganz. Genau – ein Geschenk, schon vor Weihnachten!

Glänzende Augen sind garantiert!

Spielplan

Prof. Heinz Marecek - Ein Fest des Lachens

Foto @ Lukas BeckAm 11.12. und 18.12.2016

Weihnachten ist ein Fest der Freude, und Freude lacht – auch zu Weihnachten!

Mit diesem Leitgedanken erfreut der gefeierte Publikumsliebling Prof. Heinz Marecek jedes Jahr in lustigen Adventlesungen seine Zuhörer.

Ob Marecek dabei mit seiner – schon legendären – Weihnachtsgeschichte von Herbert Rosendorfer die Freuden eines geschenkten Dackels wiedergibt, oder Werner Schneyders Lob der In­fluenza teilt, dem Variantenreichtum der heiteren Seiten des Weihnachtsfestes sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Seien es Friedrich Torberg, Egon Friedell, Helmut Qualtinger, Christine Nöstlinger oder Alfred Polgar: Sie alle haben ihren festen Platz in Heinz Mareceks munterer Sammlung köstlicher Adventgeschichten! Gute Unterhaltung und viel Vergnügen...

Spielplan
Karten kaufen

LORIOT MEISTERWERKE

LORIOT MEISTERWERKEAm 13.01. und 14.01.2017 im Kabarett Vindobona.

WARUM  MÄNNER UND FRAUEN NICHT ZUSAMMENPASSEN!

"ÖSTERREICHS GENIALSTE SLAPSTICK COMEDIANS KÖCHL & JÄGER in einer furiosen LORIOT - Interpretation" (Humor AG)

Nackte Wahrheiten über SIE, IHN und ES. Über Frauen, Männer und harte Eier, Verführungskünste und Paarungsschwierigkeiten, miteinander aneinander vorbeireden und Sex am Arbeitsplatz.
Wer ist schuld?? Ist ER es? Ist SIE es? Oder ES es?
Der ganze liebe Wahnsinn rund um den Beziehungs-Alltag! Viel Beziehung. Viel Alltag. Wenig Sex! 

Bravourös, gekonnt ... irrwitzige Unterhalter des 21. Jahrhunderts. (WIENER ZEITUNG)
Jäger & Köchl begeben sich nicht in die Kopierfalle, sondern schaffen es eigenständig mit dem Material des Meisters zu brillieren. (STANDARD, Wien)

eine Glanzleistung … zum Tränen Lachen ... begeisterte Zuschauer. (drehpunkt kultur)
brutale Attacke auf die Lachmuskeln (Österreich)

NICHTS ALS HÖHEPUNKTE … große Komödianten … grandioser Witz auf höchstem Niveau … ließ kein Auge trocken … unglaublich lustig (Schaffhauser Nachrichten, CH)
FEUERWERK DES LACHENS … (OÖ Rundschau)
„Loriot ist der Größte. Wenn nicht der einzige.“ (Die Zeit)

„Ach was !?“ (Loriot)

Spielplan
Karten kaufen

Im freien Fall
Simpl Revue 2017/2018

Ab 01.09.2017

 

Spielplan
Karten kaufen

18. Internationales Akkordeonfestival Wien 2017

Ab 02.03.2017

Akkordeon Festival Wien Webseite

 

Spielplan